Smo: Schneller Air-Hockey-Klon für zwei Spieler

Smo: Schneller Air-Hockey-Klon für zwei Spieler

SHARE
, / 8926 0
Smo: Schneller Air-Hockey-Klon für zwei Spieler

Editor's Rating

7
6 Gameplay
7 Steuerung
7 Audio & Grafik
8 Suchtfaktor

In diesem Sportspiel auf der Basis von Air-Hockey sitzt Ihr an Eurem iDevice einem Gegner gegenüber. Auf dem zweigeteilten Spielfeld hält jeder eine Scheibe unter seinem Finger, die er durch Wischen bewegen kann. Mit Eurer Scheibe müsst Ihr einen Puck in die gegnerische Hälfte stoßen, so dass sie dort möglichst oft an die Bande, also den Spielfeldrand prallt. Wenn der Gegner den Puck zurückstößt, müsst Ihr verhindern, dass er in Eurer Hälfte an die Bande prallt. Um ihn abzufangen und wieder zurückzustoßen, braucht Ihr schnelle Reaktionen. In dem minimalistischen Spieldesign sind Spielfeld, Scheiben und Puck farbig gehalten. Auch die Rankings sind in mehrfarbigen Graphen dargestellt.

Fazit:
Gute Spielidee, aber weil es keinen Einzelspieler-Modus gibt, seid Ihr auf einen Mitstreiter angewiesen. Nutzt am besten ein iPad: Das kleine Display eines iPhones eignet sich nicht gut zum Spielen, da die zwei Finger einen großen Teil des Spielfeldes verdecken und Ihr nicht schnell genug reagieren könnt.

Plus/Minus:
+Universal-App für iPhone, iPod touch, iPad
+Facebook- und Twitter-Anbindung
-In-App-Käufe
-kein Einzelspieler-Modus

Kostenlos - Universal
Smo